NEWS

Kris Richard: Ein spezieller Hyundai für den Alltag

SERIENMÄSSIGES DUPLIKAT Kris Richard ist zurzeit der schnellste Hyundai-Fahrer der Schweiz. Wie in der TCR Europe fährt der Berner nun auch privat einen i30 N, der optisch wie sein Renntourenwagen daherkommt.

 

Schlüsselübergabe bei der Garage Kröpfli in Faulensee:

Remo Kröpfli stellt Kris Richard ein Jahr lang diesen Hyundai i30 N zur Verfügung. Kurz vor Runde 4 der TCR Europe im belgischen Spa-Francorchamps, wo am kommenden Wochenende die Saisonläufe 5 und 6 ausgetragen werden, konnte der Thuner Tourenwagen-Pilot Kris Richard auch für den Alltag einen Hyundai i30 N in Empfang nehmen. Dieser sieht seinem Tourenwagen, mit welchem er auf Europas Rennstrecken unterwegs ist, äusserlich sehr ähnlich. Die Gestaltung und Folierung erfolgte durch die Firma Designreich in Spiez.

Geste seines Sponsors Kröpfli

Das Auto wird ihm von der Garage Kröpfli aus Faulensee BE zur Verfügung gestellt. Remo und Franziska Kröpfli sponsern den 23-jährigen Thuner im Rahmen der TCR Europe und übergaben ihm am Mittwoch eine Strassenversion seines Renntourenwagens. Dieses zahmere, aber für seine Zwecke genügend temperamentvolle Serienmodell darf Kris Richard ein Jahr lang im Alltag und für seine langen Reisen an die Rennstrecken kostenlos benützen. Kris Richard: «Absolut super, eine sensationelle Geste. Ich freue mich sehr, dass mich Remo und Franziska Kröpfli so grosszügig unterstützen. Selbstverständlich werde ich das Auto in einem Jahr in einem Stück zurückgeben – und nicht nur das Lenkrad…»

 

Nur nicht negativ auffallen…

Der Tourenwagenpilot freut sich auch über den speziellen Look seines neuen Privatwagens.

Kris Richard: «Das Auto sieht sensationell aus, exakt in den Wagenfarben meines Rennwagens und mit allen Sponsorenaufklebern drauf. Ich bin mir natürlich bewusst, dass ich mit dieser prominenten Lackierung fortan besonders aufpassen muss. Negative Werbung liegt da natürlich nicht drin. Aber wenn ich privat unterwegs bin, halte ich mich ziemlich exakt an die Geschwindigkeitsvorgaben. Anders sieht es natürlich auf den Rennstrecken aus – dort gibt es für mich nur das Motto ‚volle Kanne‘.»

 

Quelle: Peter Wyss, AutoSprint.CH


Isuzu D-Max Swiss tradition Edition

Neuer Isuzu D-Max für unseren Mitarbeiter. Mit diesem Swiss tradition Design verschönert wirkt er optisch noch viel schöner. Wir wünsche gute Fahrt!


Frühlingsausstellung bei Garage Kröpfli

ÖFFNUNGSZEITEN SHOWROOM

Montag               07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Dienstag             07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Mittwoch           07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Donnerstag      07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Freitag                 07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

Samstag              08:00 - 12:00 / 

ÖFFNUNGSZEITEN WERKSTATT

Montag               07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Dienstag             07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Mittwoch           07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Donnerstag      07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Freitag                07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

Samstag             geschlossen

ÖFFNUNGSZEITEN EMPFANG

Montag              07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Dienstag            07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Mittwoch          07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Donnerstag     07:30 - 12:00 / 13:30 - 18:00

Freitag                07:30 - 12:00 / 13:30 - 17:00

Samstag             08:00 - 12:00 


                      Garage Kröpfli GmbH   I   Angernstrasse 34   I   3705 Faulensee   I   Tel. 033 654 23 81